Gehobene Arztpraxis

Sanierung einer Doppelhaushälfte in eine Arztpraxis 53879 Euskirchen

Planungsbeginn Frühjahr 2011

Baubeginn Spätsommer 2011

Einzug Januar 2013

 

Auftrag der Bauherrin war es, zwei Doppelhaushälften mit ehemaliger Zahnarztpraxis, Heilpädagogik und Wohnungen in eine gehobene Arztpraxis für Allgemein-Medizin umzustrukturieren und den Baubestand zu sanieren. 

Nach umfangreicher Bestandsaufnahme wurde die Ausführungsplanung zum Umbau des Bestands begonnen und eine Neubauplanung für eine Großraumgarage erarbeitet. Das Außengelände wurde derweil von diversen alten Bauten, wie Reihengaragen und Müllbehälterplatz, befreit und das Gelände für weitere Arbeiten planeben hergerichtet.

Besonderes Augenmerk wurde seitens der Bauherrin auf zukunftsorientierte Technik gelegt. So wurde die gesamte Haustechnik, Strom-, Telefon-, und EDV-Leitungen entfernt und neu verlegt. Die Heizungsanlage wurde komplett saniert und neue Wasserleitungen verlegt. 

Die Außenanlage wurde ebenfalls mit hochwertigen Materialien neu gestaltet. Im Gebäude selbst befinden sich nun neben der Praxis, eine Praxis für Heilpädagogik und zwei Wohnungen.